Das Magazin für Gastlichkeit, Design und Kultur

Das Leben umarmen!

Das Leben umarmen!

Zum Glück hört man im Leben ja nie auf, an die Kraft und die Verheißung neuer Anfänge zu glauben. In unserem neuen SALON-Podcast OUR HOUSE sprechen wir mit Menschen über genau das: kühne Pläne und freu­dige Hoffnungen. Denn ein Haus zu kaufen, zu übernehmen und zu renovieren ist immer eine Wette auf
die Zukunft. 

Den Mut, neu zu denken haben auch die Menschen, denen Sie in dieser Herbstaus­gabe begegnen werden. Etwa die Französin Céline Barrère, die ein ehemaliges Hotel an der Loire in eine Künstlerresidenz ­umgebaut hat, oder die neue Generation von Winzerinnen in Südtirol, die wie Ines Giovanett Konfrontationen nicht scheuen. 

Sie merken schon, wir sind in Aufbruchstimmung. Darum feiern wir auch die Wiedereröffnung der Museen mit vielen Bildern und einer Ausstellungsübersicht im Tischgespräch, liefern Ihnen Porzellan und Rezepte für die nächste Einladung und liebäugeln sogar mit einem Samstagseinkauf in New York. 

An dieser Stelle möchte ich mich auch einmal für all die netten Briefe, die mich erreichen, bedanken. Ich bekomme auch immer wieder Fotos von einzelnen SALON-Seiten zugeschickt, die gerahmt wurden. Besonders beeindruckend  war der große Paravent, den eine Leserin einmal wunderschön mit der Straßenszene von Dominique Corbasson aus Heft No 14 beklebt hatte (ich frage mich bis heute, wie sie das bewerkstelligt hat). 

So viel Enthusiasmus brachte mich auf die Idee, eine Auswahl an schönen SALON-Motiven großformatig abzuziehen und zu verlosen. Versuchen Sie Ihr Glück! Freuen Sie sich auf den Herbst! Umarmen Sie die Welt! Dieses Heft ist ein Anfang.

 

Viel Freude mit SALON!